Ich bin eine freie Journalistin und Kommunikationsberaterin, die nicht aus dem Mutterschaftsurlaub zurückkehren will. Ursprünglich habe ich Betriebsökonomie studiert. Derzeit schreibe ich meine Masterarbeit bei der es um Religion, Wirtschaft und Politik geht. Artikel aus der Zeit vor der Geburt meiner beiden Töchter findest Du hier, einige meiner Referate als Beraterin für digitale Kommunikation hier.

Auf chezmamapoule.com findest Du mein Webmagazin. Mit „Chez Mama Poule“ verbinde ich meine alte Leidenschaft, das Schreiben, mit dem, für das mein Herz jetzt am meisten brennt: meiner Familie. Im Zentrum steht dabei mein derzeit grösstes Hobby: selbstgemachte Materialien für Kleinkinder. Dafür lasse ich mich stark von Maria Montessori inspirieren.

Derzeit entwickle ich das Projekt noch, mehr dazu erfährst Du bald.

Ich freue mich auf den Austausch mit Dir!

Herzlich,
Ellen

Ellen Girod

Ellen Girod ist eine freie Journalistin und Mutter. Sie fühlt sich geschmeichelt, wenn man sie als "Gluggere" bezeichnet. Unter chezmamapoule.com entsteht gerade ihr Blogazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Themen

Um nach Artikeln zu suchen, gib das Schlagwort ein und drücke auf Enter.